Hatte mir die neuste App, mit Bezeichnung ‚VERSAMMLUNG‘, vom AppStore heruntergeladen. Verspricht viel! Rationalisierung! Optimaler Einsatz meiner Zeit. Einem der kostbarsten Güter mit dem wir Menschen so vergeuderisch umgehen. Künstliche Intelligenz mit ihren Algorithmen, dem Deep-Learning, ermöglicht endlich schlaue Lösungen, auf die wir mit Natürlicher Intelligenz bisher nicht gestossen sind.

Die App verspricht und garantiert gegen Rückvergütung von Stunden und Minuten, ja Tagen und Wochen, falls das Versprechen nicht eingehalten wird, Zeitgewinn. Geschenkte Zeit. Frei verfügbare Zeit die anderswertig einsetzbar wird. Wobei die App davor warnt diese dann zu verschwenden.

Nicht verhindert, wie dies KI erlaubt. Beweis gefällig? Hätten wir hier Künstliche Intelligenz ausgeschrieben statt KI, wären wertvollste Sekunden verschwendet worden. Und wer versteht schon etwas unter dem Kürzel Ni?
Nickel ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ni und der Ordnungszahl 28. Aber kaum Natürliche Intelligenz. Somit muss der Verständlichkeit wegen das Wort Natürliche Intelligenz ausgeschrieben werden. Was für ein Zeitverlust. Zeitverschwendung. Doch das ist nur ein kleiner Bruchteil der neusten App. Nach dem Laden auf mein Smartphone blinkt dieses wild. Flackert. Sodass ich Ängste ausstehe meine gesamten Daten dank KI zu verlieren. Doch dem ist keineswegs so. Vielmehr spuckt mein Smartphone mir eine vielsagende Zahl aus. 7,895 VOLLE Tage in den letzten zwölf Monaten mit General-Haupt- und Neben- und Zoomversammlungen verschwendet.

All die Stunden und Minuten und ewig scheinenden Sekunden in soeben genannten Versammlungen können vermieden werden. Alle Selbstdarstellungen von Präsidenten, Vizes, Kassenwarten, die auf bessere Ergebnisse warten, sind mittels KI vermeidbar. Die Bedingung: Alle Beteiligten einer General- Haupt- und Neben- oder Zoomversammlung müssen die App herunterladen. Dann, ja dann kann Natürliche Intelligenz (erneut Zeitverschwendung die aufgerechnet wird und das Fass der Zeit  zum Überlaufen bringen kann), nicht mehr ihr Unwesen treiben.

Zustände der Zeitverschwendung, Selbst- und gegenseitige Beweihräucherung zulassen. Interventionen von Teilnehmern, die von Protokollanten lautlos verflucht werden, erlauben. Die Tagesordnung, mancherorts auch als Traktandenliste (was für eine Verschwendung ganze 3 oder 6 halbe Buchstaben mehr) bezeichnet, dank der App systematisch einheitlich gestaltet und ohne jede Unterbrechung oder Störung herunter gearbeitet werden können. Dank KI werden dadurch die Teilnehmenden eingelullt und die Gefahr von Änderungsanträgen und unnötigen Abstimmungen (wir wissen ja was Natürliche Intelligenz alles anrichten kann) wird vermieden.

Es lebe die KI. Die Optimierung. Der Zeitgewinn, der am effektivsten in den Besuch zusätzlicher General- Haupt-, Neben- und Zoomversammlugen nutzbringend eingebracht werden sollen!

Ach herrje, so sehr mich der technische Fortschritt auch interessiert, so präferiere doch oft, die Dinge «mit Natürlicher Intelligenz zu machen. Wie zum Beispiel das Schreiben dieses Textes, welcher vermutlich nicht ganz soo einfach zu lesen und verstehen war, kann ich mir vorstellen.
Was hätte wohl die App dazu gesagt? Ich ahne es schon:
«versuchen Sie das nächste Mal NI mittels KI zu optimieren». Glaubt mir, dagegen ist dieser Text gleich so logisch und verständlich, wie der Beipackzettel eines Chupa Chups oder das Fahren einer Rolltreppe!😉

Mit nG (natürlichen Grüssen) wünsche ich allen eine gute Zeit.

Weitersagen: