Über Tamina Spiess

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Tamina Spiess, 17 Blog Beiträge geschrieben.

Wegstück

Vier Jahre Ausbildung zur Gemeindeanimatorin bei der Fachstelle Jugend und junge Erwachsene, vier Jahre gefüllt von vielen tollen Begegnungen...mit «Klassikern» wie auch «Neumodischen». Mein letzter Blog- und ich wollte daher doch noch kurz etwas zum Abschied sagen, am besten symbolisch mit einer kleinen Geschichte: Es war ein sonniger Junimorgen,  [...]

2022-06-03T17:29:58+02:003. Juni 2022|0 Kommentare

wil si Hemmige hei

S'git lüt, die würden alletwäge nie Es lied vorsinge, so win ig jitz hie Eis singen um kei prys, nei bhüetis nei Wil si hemmige hei Si wäre vilicht gärn im grund gno fräch Und dänke, das syg ires grosse päch Und s'laschtet uf ne win e schwäre stei [...]

2022-04-01T15:16:46+02:001. April 2022|0 Kommentare

Das soll Zukunft werden; Peer-to-Peer in den MiniLeiterInnenkursen

Vergangenen Samstag, 16. Januar, fand in den Räumlichkeiten des Pastoralraumes in Brugg von 10.00 bis 18.00 Uhr der MinileiterInnenkurs 14+ statt. Der Kurs wurde von unserer Fachstelle in Zusammenarbeit mit den Minipräses von Brugg nach dem Kurskonzept der damp organisiert. 27 erfahrene MinistrantInnen aus verschiedenen Pfarreien des Kanton Aargaus reisten [...]

2022-01-26T08:13:16+01:0017. Januar 2022|0 Kommentare

Refraiming

Methode mit Sofortwirkung für einen Perspektivenwechsel  Für Jugendarbeit, Coaching, Beratung, Team o.a.   Überlege Dir mal drei Eigenschaften, welche Du an Dir nicht magst!  Denkst du vielleicht ”ich bin so ungeduldig! Oder manchmal würde ich gerne öfters auf den Tisch klopfen! Aber nein, ich bin einfach zu zurückhaltend!” Oder ärgerts dich, dass Du eher zu impulsiv bist? Wir kennen es vermutlich alle. Immer wieder stören wir uns selber über einige unserer Eigenschaften, über manche mehr, über andere weniger. Manchmal leiden wir sogar darunter, verspüren öfters Mal Frust [...]

2022-01-03T18:45:33+01:004. November 2021|0 Kommentare

kleine Hommage an die Freiwilligenarbeit

Kleine Hommage an die Freiwilligenarbeit und was unser Event #undjetzt für Gefirmte und sonstige interessierte junge Menschen damit zu tun hat… Freiwilligenarbeit- Der Kitt für ein gutes Zusammenleben. Ich denke bei diesem Stichwort immer zuerst an meine frühere Nachbarin. Kinder hüten, für Kranke kochen, Alte begleiten, Einsame besuchen, Sprachunterricht [...]

2021-08-23T13:50:27+02:0023. August 2021|0 Kommentare

Wer oder was auch immer dahinter steckt

Seit Wochen dürfen wir uns über Gewitter erfreuen oder auch ängstigen, je nach Empfinden. Für mich als Wissenschafts- und Naturphänomen-interessierte ganz klar das erstere. Wir Menschen wollten schon immer die natürlichen Erscheinungen erklären. Was man nicht kennt, macht Angst und so ordnete man auch die natürliche Ereignisse und Gegebenheiten [...]

2021-06-25T14:02:29+02:0025. Juni 2021|0 Kommentare

Das_WETTIGErn

In der Ausbildung zur Gemeindeanimation führten wir in einem Vierer-Team von Studierenden von September`20 bis April 2021 im Auftrag der Pfarreien St. Anton und St. Sebastian Wettingen eine Bedarfserhebung mit jungen Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 33 Jahren durch. Wir wollten herausfinden, welche Bedürfnisse junge Erwachsene in Wettingen [...]

2021-05-28T15:04:30+02:0028. Mai 2021|0 Kommentare

Gemeindeanimation: Ein Beruf am Puls

Wie Dominik Schenker in seinem Buch «Organisierte Freiheit» Jugendarbeit der katholischen Kirche in der Deutschschweiz schön beschrieben hat «Die kirchliche Jugendarbeit ist auf die Soziale Arbeit (resp. die Soziokulturelle Animation als Teil der Sozialen Arbeit) als Referenzwissenschaft für die Offene Jugendarbeit angewiesen». Seit drei Jahren ermöglicht mir die Fachstelle [...]

2021-04-25T12:56:52+02:0024. April 2021|0 Kommentare

KI und NI: Optionen des technischen Fortschrittes

Hatte mir die neuste App, mit Bezeichnung ‚VERSAMMLUNG‘, vom AppStore heruntergeladen. Verspricht viel! Rationalisierung! Optimaler Einsatz meiner Zeit. Einem der kostbarsten Güter mit dem wir Menschen so vergeuderisch umgehen. Künstliche Intelligenz mit ihren Algorithmen, dem Deep-Learning, ermöglicht endlich schlaue Lösungen, auf die wir mit Natürlicher Intelligenz bisher nicht gestossen [...]

2021-03-19T08:28:29+01:0019. März 2021|0 Kommentare

Alles Ohr oder was?

Eine tierische, symbolische Fabelgeschichte zum Thema: Wie verschiedene persönliche Ressourcen immer wieder eine Situation bereichern können. Seit einem halben Jahr arbeite ich mit drei Mitstudierenden an einer Projektarbeit. Nebst vielen Herausforderungen besteht die eine auch darin, unsere eigenen persönlichen Fähigkeiten, Haltungen und Wesensarten welche sehr unterschiedlich sind zum Teil, [...]

2021-02-12T07:22:12+01:0012. Februar 2021|0 Kommentare

der Punkt

Seit einiger Zeit erlebe ich viel intensiver, wie die Menschen um mich herum mit vielen Dingen zu kämpfen haben und dies auch immer wieder nicht gerade dezent berichten, ja es schon fast in ein Jammern übergeht. Ich meine eher die Sorte Sorgen wie: Katastrophe! Die Kaffeemaschine läuft wieder mal [...]

2021-01-06T16:40:05+01:006. Januar 2021|0 Kommentare

Engel und ihre Gefühle

Eine Gruppe junger Engel, dick eingepackt, mit Schal und gestreiften türkisblauen Mütze verteilt in ganz Nussbaumen «Grüezi, dörfed mir Ihne öppis schenke? Mir hend Stei agmalt und Sie dörfed sich eine ussueche!» Die ältere Dame zeigt auf einen grünen mit Glitzer beschmückten Stein, welcher in der Sonne schön glitzert [...]

2020-11-27T14:35:23+01:0027. November 2020|0 Kommentare

Unser Schatz

Nun, es ist zwar noch nicht mal November, ja noch nicht einmal Halloween und Samichlaus! Aber umgeben von Weihnachtsdeko und Guetzlis beim Einkaufen, kreisten meine Gedanken automatisch um dieses alljährliche Fest während ich die Milchtüten in meinen Korb legte. Wie war das als Kind, das Warten auf Weihnachten? Auf [...]

2020-10-30T14:32:45+01:0030. Oktober 2020|0 Kommentare

Als man noch Briefe schrieb

Etwas fürs Herz Eigentlich wollte ich diesmal etwas zum Thema Gruppendynamik schreiben weil wir da in unserer Blockwoche letztens viele interessante Modelle und Theorien gelernt haben. Aber gestern Abend als ich nach Hause kam (bei mir stehen seit meinem Umzug noch viele unausgepackte Kisten rum), stolperte ich regelrecht über [...]

2020-09-25T18:24:23+02:0025. September 2020|0 Kommentare

Öfters mal Lachen!

Letztens mussten wir alle so richtig lachen. Wir, damit meine ich paar meiner Klassenkamerad*Innen und ich. Ich rede von diesem Lachen, über das du noch am Abend wenn du im Bett liegst nachdenkst, und Dir nochmals ein Schmunzeln über die Lippen huscht und du dich dabei einfach happy fühlst. [...]

2020-09-02T17:02:58+02:002. September 2020|0 Kommentare

Warum, Wieso…

Warum, Wieso? Diese Frage stellt man sich sehr oft. Mit banaler oder auch tiefgründiger Absicht; und auch Mal unbewusst und ohne Absicht. Warum habe ich mich gestern für die dreifarbige Zahnpasta entschieden? Warum glaube ich an Gott? Warum können Fische unter Wasser atmen? Wer sich die Frage nicht selber [...]

2020-07-08T11:17:48+02:001. Juli 2020|0 Kommentare

Tomaten auf den Augen

Grad gestern war ich in einem Zoommeeting und bei der gemeinsamen Bearbeitung eines Textes. Als ich nach gefühlten fünf Minuten immer noch nicht sah, was die anderen sahen, rief jemand rein: «Hast du Tomaten auf den Augen?!»Naja, das sähe bestimmt lustig aus, wenn ich wirklich mit Tomaten auf den Augen [...]

2020-06-03T17:12:28+02:0025. Mai 2020|0 Kommentare
Nach oben