Über Remo Meister

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Remo Meister, 17 Blog Beiträge geschrieben.

der magische Moment

Im Home-Office sitzend ist es ratsam, sich ab und an zu bewegen. So dachte ich mir letzte Woche, dass nun ein idealer Moment zum joggen im Wald sei. Der Waldweg zunächst wunderbar schneefrei und angenehm zu laufen. Je höher dieser stieg, desto mehr Schnee und Matsch lag da als [...]

2021-12-07T09:24:07+01:007. Dezember 2021|0 Kommentare

Ehe für Alle

Nun ist es amtlich. Wer sich liebt, kann sich das JA-Wort geben. Das Schweizer Stimmvolk verdeutlichte am Sonntag die gesellschaftliche Relevanz. Für unsere Kinder das normalste der Welt, für die Betroffenen Homosexuellen ein wichtiger Moment zur Gleichberechtigung. I put recht in Gleichberechtigung. Nicht umsonst geht es um das Recht. [...]

2021-10-01T07:59:19+02:001. Oktober 2021|0 Kommentare

wir sind Ohr

Papst Franziskus hat uns ja schon mehrmals überrascht. So auch diesen Sommer, als er den synodalen Weg ausgerufen hat, welcher die Ortskirchen zentral mit einbeziehen soll. Die Synode 2023 bietet also die Möglichkeit Anliegen und Ansichten direkt den Bischöfen und an Papst Franziskus zu richten. Der grundlegende Ansatz liegt [...]

2021-09-15T10:44:10+02:007. September 2021|0 Kommentare

Alter, wir sind veraltet

Weisst du gerade wer in deiner Kirchenbehörde tätig ist und wie alt die Damen (meist weniger) und Herren (eher mehr) sind? Kennst du diese Kirchenräte, Kirchenpflegerinnen oder Pfarreiräte? Ich sass letzthin in einem Meeting, da meinte der eine Regionalstellenleiter: „Also bei euch ist es schon auch so, oder? Die [...]

2021-07-22T08:06:39+02:0022. Juli 2021|0 Kommentare

Die Jugend: unsere Zukunft!

Das klingt ein bisschen abgedroschen. Und trotzdem wird dieser Ausdruck immer wieder genannt. So auch letzte Woche an der Pastoralkonferenz. Dort trafen sich engagierte Seelsorgende aus dem Aargau und debattierten über die Zukunft der kirchlichen Jugendarbeit. Die Themenbereiche waren vielfältig, die Meinungen dazu ebenso. Funktionierende Beispiele wurden ausgetauscht, mögliche [...]

2021-06-11T08:07:47+02:0011. Juni 2021|0 Kommentare

Impfluencer

Das bin ich nun. Ein Impfluencer. Einer, der auf Social Media damit angeben musste, dass er nun die erste Dosis erhalten hat. #impfluencer. Warum mache ich das? Ich habe freudig und mit Zuversicht den Impftermin erwartet. Geimpft zu sein gibt mir das Gefühl eine Perspektive zu bekommen. Eine Perspektive [...]

2021-05-12T14:23:16+02:0012. Mai 2021|0 Kommentare

bauen wir eine Arche

Nein, eine Sintflut ist nicht in Sicht. Aber es toben Stürme und ein Hörspiel-Polizist würde wohl sagen: "die Welt ist aus den Fugen Maloney". Krawalle durch Jugendliche in St.Gallen, Covidioten zu tausenden am demonstrieren und Menschen im Überlebenskampf. Die Pandemie entzweit die Gesellschaft nicht nur, nein sie wird gesplittert. [...]

2021-04-09T11:54:56+02:009. April 2021|0 Kommentare

Emotionen, per favor!

Das vergangene Jahr liess ja gewisse Emotionen aufkommen. Freiheitsgefühle, Solidarität und Hasskommentare. Versteht mich nicht falsch, es gab so vieles neues im letzten Jahr, so viele Veränderungen und Anpassungen, da kamen die Emotionen ja nicht zu kurz. Aber was vielen fehlt, sind sozialgesteuerte Emotionen. Gefühlsregungen aus Aktionen und Reaktionen. [...]

2021-03-03T09:09:15+01:003. März 2021|0 Kommentare

Outstanding

Meiner Lieblings- und Herzensband wurde diese Woche der Outstanding Achievement Award verliehen. Patent Ochsner gewinnt einen Swiss Music Award für ihr Lebenswerk. Grund genug in mich zu gehen und zu merken: ich bin verdammt alt geworden mit dieser Band. Über 100 Konzerte von Patent Ochsner habe ich genossen. Songs, [...]

2021-01-28T12:01:00+01:0028. Januar 2021|0 Kommentare

der Friede sei mit euch

Mit diesem Friedenswunsch begrüsse ich jährlich Kinder am 6. Dezember. So auch dieses Jahr. Zum Glück. Mit Abstand. Draussen. Aber hey, diese glücklichen Gesichter, diesen Respekt in den Augen, das kann auch Covid-19 nicht vermiesen. Normalerweise besuchen wir als St.Nikolaus und Schmutzli alle Haushalte im Dorf. Nicht nur die [...]

2020-12-08T14:23:38+01:008. Dezember 2020|0 Kommentare

voll vernebelt

Ja am Jurasüdfuss klebt wieder mal der Nebel. Manchmal dick und zäh, manchmal erbarmungsvoll auflösend. Wenn sich das graue Zeug nicht auflösen will, dann steige ich manchmal den Berg hoch. Die Grenze suchend. Der magische Moment, wenn sich Sonnenstrahlen durch Nebelschwaden kämpfen. Den Blick hochnehmend, das satte Blau! Dann [...]

2020-11-10T16:25:47+01:0010. November 2020|0 Kommentare

#throwback

Take me back, throwback, Memorys, TBT. Die Hashtagparade in den sozialen Medien verdeutlicht: wir schauen lieber zurück und halten an Bewährtem fest. Gerade in diesen Zeiten ist dies eine ganz natürliche Reaktion. Zurück schauen, die positiven Erinnerungen aufleben lassen. Auch ich denke gerade gerne an die warmen Herbstferien in [...]

2020-10-15T10:45:41+02:0015. Oktober 2020|0 Kommentare

Schon lange darauf gewartet

„Ich finde es super macht ihr nun die Firmung ab 17“ sagte ein Elternteil am Infoabend. Sie habe schon lange darauf gewartet. Dieses Feedback erfreut natürlich, lässt aber auch ein bisschen sprachlos zurück. Ein anderes Projekt, eine andere Baustelle, selbes Bild. Auf ein solches Projekt habe man schon lange [...]

2020-09-11T12:29:22+02:0011. September 2020|0 Kommentare

Altbekanntes entdecken

Machen Sie diesen Sommer Ferien in der Schweiz. Der Bundesrat rief bereits früh dazu auf im eigenen Land zu bleiben. Und so kam es, dass viele Menschen die Schweiz und ihre wunderbaren Flecken wieder entdeckten. Manche Hotspots waren dadurch voller als der Strand von Rimini je war. Manche Ecken [...]

2020-08-12T16:05:19+02:0012. August 2020|0 Kommentare

Solidariwas?

Im ÖV eine Schutzmaske zu tragen ist ein Akt der Solidarität. Dies in Eigen- verantwortung zu erreichen, gescheitert. Gnadenlos. Was sagt das über uns als Gesellschaft aus? Ich trage beim Zug fahren eine Schutzmaske. Weniger wegen mir selber, sondern für alle diejenige, welche auf Maskenträger angewiesen sind. Ich versuche [...]

2020-07-15T16:57:27+02:002. Juli 2020|0 Kommentare

im Glauben zusammen unterwegs sein

Ich bin weder Theologe noch Religionspädagoge. Meine theologischen und kirchlichen Grundlagen sind primär durch meinen Glaubensweg definiert. Sie beruhen auf dem, was meine Grossmutter, meine Mutter, meine Religionslehrpersonen und Jubla-Präsides mir mitgegeben haben und was ich danach kritisch hinterfragt habe. Meine Erlebnisse in meiner Kindheit und Jugend, aber vor [...]

2020-06-04T19:30:39+02:004. Juni 2020|0 Kommentare

Ein Hoch auf unsere Busfahrer

Wenn die letzten Wochen politisch etwas gezeigt haben, dann dass wir eine fähige Regierung haben. In der Coronakrise wurde regiert und reagiert. Schnell, verhältnismässig und lieber mit einem Risiko weniger, dafür mit viel Bedacht auf die Gesundheit der Bevölkerung. Die einen halten diese Reaktion für übertrieben, für andere kommen [...]

2020-05-28T16:50:36+02:0026. Mai 2020|0 Kommentare
Nach oben